Clouddancers - Covers for planes Clouddancers - Covers for planes
  • Folgen Sie uns

Heatable Cowling Cover

Mit einem Bauheizer mit „nur“ 3,5 KW (kann somit noch mit jeder 220 V Steckdose betrieben werden) wird bei einer einer OAT von 0 Grad C das Öl nach 15 bis 30 Minuten (je nach Flugzeugtyp) auf um die 20 Grad C erwärmt. Die warme Luft wird dabei direkt von unten auf die Ölwanne geführt.

  • Damit wird der extrem schädliche Kaltstart zum entspannten Warmstart!
  • Selbst bei moderneren Motoren, die den Kaltstart besser „wegstecken“, reduziert sich die Warmlaufphase extrem!
  • Bei diesem System wird der komplette Motorraum vorgewärmt, so das auch die Batterie bei warmen Temperaturen ihre normale Kapazität entfalten kann!
  • Da die vorgewärmte Luft dem Bauheizer wieder zugeführt wird, funktioniert das Heatable Cowling Cover (HCC) auch hervorragend bei Temperaturen weit unter dem Gefrierpunkt!